Wie kann man Gäste treffen und sich in einem Raum gut erholen? Die Geheimnisse eines gemeinsamen Schlaf- und Wohnzimmers (Teil 5)

Ein wenig über Beleuchtung

Bei der Wahl der Beleuchtung ist es wert, große Aufmerksamkeit auf ihre natürliche Quelle zu richten. Und vergessen Sie nicht die Art und Weise der Zonierung, denn sie hat einen großen Einfluss darauf.
Bei der Wahl der Beleuchtung für einen Schlafplatz ist es wichtig, daran zu denken, dass dieser Bereich ein intimer und abgeschiedener Ort ist, dessen Hauptzweck die Entspannung ist. Daher ist die Beleuchtung in diesem Bereich in der Regel diffus und gedämpft. Zu diesem Zweck sind über dem Nachttisch und auf dem Nachttisch ein paar elegante Wandleuchter installiert – ein beruhigendes Nachtlicht, das zur Atmosphäre von Magie und Entspannung beiträgt.

Ein massiver Kronleuchter im Wohnzimmer ist besser zugunsten von Scheinwerfern mit weicher, aber recht heller Tonalität aufzugeben. An den Rändern des Gäste-Sofas sind Stehlampen installiert, die den Raum der Gastfreundschaft und Gemütlichkeit bereichern.

Interessante Lösungen für das Wohnzimmer-Schlafzimmer

Wie kann man Gäste treffen und sich in einem Raum gut erholen?

Wenn Sie die Gestaltungsregeln befolgen, können Sie leicht eine erstaunliche Kombination von zwei Funktionszonen in Ihrer Wohnung schaffen.
Sie können den Gästebereich mit einem elektrischen Kamin ergänzen. Ein solches Design wird die Atmosphäre von Gemütlichkeit und Wärme ausfüllen, was abendliche Zusammenkünfte mit Freunden und Familie unglaublich angenehm machen wird. Der Kamin wird in der Regel gegenüber dem Gästesofa installiert, was es Ihnen ermöglicht, das Feuer während eines Gesprächs von Herz zu Herz zu betrachten. Außerdem ist es eine gute Idee, über einem elektrischen Herd einen Plasma-Bildschirm aufzuhängen, an dem Sie lustige Komödien sehen oder über die Konsole spielen können.

Manchmal findet man in modernen Wohnungen einen doppelseitigen Kamin, der die Funktionszonen abgrenzt. So gliedert ein elektrischer Kamin den Raum und dient als luxuriöses Dekor, das von jedem Bereich des Raumes aus gesehen werden kann.

Wie kann man Gäste treffen und sich in einem Raum gut erholen?

Zusätzlich zu den Trennwänden und visuellen Techniken können Sie auch dekorative Elemente wie Aquarien, Hausbäume, dekorative Baumstümpfe usw. zur Zonierung des Raums verwenden. Bei der Wahl dieser Methode lohnt es sich, das Dreierprinzip zu beachten: ein dominantes Objekt und zwei komplementäre Objekte.

Die Zoneneinteilung wird Ihnen helfen, eine intime Atmosphäre zum Schlafen und zur Beruhigung des Geistes zu schaffen und einen freundlichen Raum für das Treffen von Freunden zu schaffen.
Die Zoneneinteilung wird dazu beitragen, eine intime Atmosphäre für Ihren Schlaf und Ihren Seelenfrieden sowie eine freundliche Zone für das Treffen mit Freunden zu schaffen.
Um ein Schlafzimmer mit einem Wohnzimmer harmonisch zu verbinden, müssen Sie sich sehr anstrengen. Dieses Layout ist reich an subtilen Nuancen und strengen Regeln, deren strikte Einhaltung helfen wird, das richtige Ergebnis zu erzielen!